Frei Besetzt Schild Lübeck

Artikelnummer:LÜ 1515 FB

Preis:
€72,07

Inkl. Mwst und
✔ niedrige Versandkosten
✔ Lieferzeit in der Regel 3-4 Tage (Ausland abweichend)
☎︎ Persönliche Beratung +49 4124 - 50 131 90
✔ Kontakt info@online-tuerschilder.com

Beschreibung

Frei Besetzt Schilder Lübeck 155 mm x 155 mm

Wer in einer öffentlichen Einrichtung oder in einem Unternehmen arbeitet, indem Frei Besetzt Schilder nur spärlich oder gar nicht verwendet werden, kennt das Problem. Es gibt nichts Peinlicheres, als in eine Besprechung oder nicht öffentliche Sitzung hineinzuplatzen.

Allerdings stellt das Fehlen der Frei Besetzt Schilder für beide Seiten eine unangenehme Situation dar. Denn diese Türschilder sind ein wirksames Mittel darstellen, um eben solche Situationen zu vermeiden. Den vermeintlichen Störenfried trifft im Besonderen keine Schuld, wenn er neu im Betrieb, Amt, Krankenhaus etc. ist und mit den Räumen und Abläufen noch nicht vertraut ist.

 

Die dezent und gleichzeitig übersichtlich gestalteten Türschilder Lübeck mit Frei Besetzt Schilder eignen sich dank der unaufdringlichen Optik speziell für Gebäude mit unterschiedlichstem Zuschnitt und Verwendungszweck.

Scheiben aus Acrylglas in verschiedenen Farben

Die Frei Besetzt Schilder Lübeck aus hochwertigem und pflegeleichtem Acrylglas erhalten Sie in drei Farbvarianten:

  • Glasklar
  • Blau opak
  • Grün opak

Je nach Art der Beschilderung Ihrer Büro- oder Praxisräume können Sie die Schilder durchgehend in einer Farbe oder kombiniert in unterschiedlichen Nuancen bestellen.

Zu bestellen ist das Frei Besetzt Schild Lübeck in dem folgenden Format:

  • 155 x 155 mm - komplett mit Piktogramm, dem Text "frei"/"belegt" und Schieber.

Im Lieferumfang inbegriffen sind neben den beiden Acrylscheiben mit daran befestigten Spangen handelsübliche Schrauben für die Montage.  Komplett mit Piktogramm, Text "frei"/"belegt" und Schieber.

Befestigung durch integrierte Spangen sowie Schrauben

Die Acrylglas-Scheibe des Türschildes wird durch eine Spange zusammengehalten. Die Spange besteht aus zwei an einer der Scheiben zu befestigenden Teilen. Während die hintere Scheibe direkt auf den Untergrund zu schrauben ist, wird die vordere einfach auf die Hinterscheibe geschraubt.

Die Beschriftung ist zwischen die beiden Scheiben einzufügen und sitzt dort dank der Spange und Schrauben gerade und rutschfest. Bei nötigem Wechsel der Beschriftung ist ein umständliches komplettes Aufschrauben überflüssig: Einfach nur die unteren beiden Schrauben lösen, die vordere Scheibe leicht nach vorne ziehen und die Beschriftung austauschen, anschließend die Schrauben wieder 
festziehen.